Modellbauclub Hoyerswerda e.V.

Modellbau aus Ostsachsen


7. Plastmodellausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus am 4. November 2001

Wie jedes Jahr , so war auch diesmal im November, Cottbus das Mekka der Plastmodellbauer. Das die Ausstellung einen guten Ruf hat, sieht man daran, daß langsam der Ausstellungsraum knapp wird. Wie immer war die Ausstellung hervorragend organisiert. Das Wetter war auch herrlich und so strömten viele Besucher in das Flugplatzmuseum Cottbus. Viele Modellbauvereine waren vertreten, wie Leipzig, Berlin, Hoyerswerda, Pfiffelbach u.v.m.

Diese Jahr gab es 4 Wettbewerbskategorien:

Zuschauerwettbewerb Gewinner Kowitzke

60 Jahre " Großer Vaterländische Krieg " Gewinner

Bestes Diorama Gewinner Stannek

offene Kategorie Gewinner

So jetzt zu den Bildern:

Eingang zum Museum

Der Stand des Modellbauclubs Hoyerswerda e.V.

Unsere Modelle standen zwischen den Museumsexponaten.

Hier der Modellfreund Michael Riecke vom Modellbauclub Hoyerswerda e.V.

Eine L -39 Albatros mit Schleppziel von einen Leipziger Modellbauer

Hier ist ein Diorama von Bernd Borowski vom MSC " Hans Grade " zu sehen

Hier das Original und ...

... hier die " Verkleinerung".

Ein Gag der Modellmanufaktur Sachsen - Anhalt Dessau

Noch ein Diorama von Bernd Borowski

 

Viele Flugzeuge und Fahrzeuge der ehemaligen NVA sind hier zu besichtigen. Viel ist noch zu restaurieren, weswegen der Verein auch auf Spenden angewiesen ist. Das Fluplatzmuseum hat auch eine Internetadresse: www.flugplatzmuseumcottbus.de

Hier wird ein Agraflugzeug zum Starten vorbereitet. Der Motor wurde angeworfen, so kriegt man auch das Laub unter dem Flugzeug weg.

Für unsere Modellbaukinder war es auch ein Erlebnis, da sie in fast alle Flugzeuge einsteigen konnten.

Text und Fotos: Thomas Schäffter

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!